Foto
Rotschenkel (Foto: Ursula Zinnecker-Wiegand)

Tringa totanus

Familie: Schnepfenverwandte

Status im Lkr. Starnberg:
seltener Durchzügler
Rote Liste Bayern (2016):
vom Aussterben bedroht
Rote Liste Deutschland (2009):
gefährdet
EU-Vogelschutzrichtlinie:
nicht im Anhang I aufgeführt
Anzahl der Brutpaare in Bayern:
9 – 11

Rotschenkel sind im Landkreis Starnberg sehr selten am Durchzug zu beobachten.

Beobachtungen im Jahr

Jahreszeitliche Verteilung (Phänologie)

Phänologie

Räumliche Verteilung der Beobachtungen

Landkarte mit Beobachtungsorten